Aktionen 2014

Stand der GdG beim Cityfest in Willich
  • Am 13. und 14.9.14 hat der Arbeitskreis Fremde am Infostand der GdG teilgenommen. Viele Flüchtlinge hatten für Spezialitäten in Form von Fingerfood am Stand gesorgt. Die Resonanz war positiv.
2. Internationales Sommerfest
  • Am 16. August 2014 fand ein wunderbares Fest mit kulinarischen Gaumenfreuden, Musik und viel Spaß vor allem für die Kinder mit der Hüpfburg, Kutschenfahrten und Fußballspielen statt, obwohl das Wetter an diesem Tag nicht immer einladend aussah…
    Es fand ein reger Austausch mit interessierten Bürgern, Politikern, Geistlichen und Mitgliedern von anderen Organisationen und Institutionen statt.
    Viele Asylbewerber trugen zu dem Fest bei: das Männer-Grill-Team, die Jugendlichen an der Getränke- und Beilagen-Ausgabe, die DJs, die Schminkerin, die Zopfflechterin, die Herstellerinnen der internationalen Spezialitäten u.v.m.
    Einen ganz herzlichen Dank an alle Helfer, Organisatoren und Spender, durch deren Zusammenarbeit dieses Fest so gut gelingen konnte!

Ausflug zum Naturpark Brüggen

 

  • Am 10. Juni 2014 fand eine gemeinsame Fahrt mit 120 Bewohnern in drei Bussen zum Naturpark Brüggen statt.
    Der Aufenthalt dort verlief mit viel Spaß, guter Laune und leckerem Essen.
    Ein ganz herzliches Dankeschön gilt dem Verein „Gutes beginnt im Kleinen“, der mit einer großzügigen Spende diese Fahrt ermöglicht hat. 

Willi Wisch-Aktion

 

  • Die Willi Wisch-Aktion am 22. März 2014 war ein toller Erfolg und hat allen Spaß gemacht.

    In Anrath und Willich waren 60 Sammler aus den Unterkünften (ca. ein Viertel aller Flüchtlinge) und Mitglieder des AKF unterwegs. Auch viele Kinder und einige Schüler
    der Johannesschule sowie der Robert-Schuman Gesamtschule, die ehrenamtlich den Menschen im Asyl helfen, haben haben fleißig mitgemacht.
     
    Einige Flüchtlinge haben dabei festgestellt, dass diese Aktion nur einmal jährlich zu wenig ist. Wir werden deshalb eine zweite Müllsammel-Aktion durchführen, zu der sich auch schon viele Helfer gemeldet haben.
Willi Wisch im März 2014 in Willich

Karnevalsfeier

 

  • Am 25. Februar 2014 fand eine Karnevalsfeier für "Jung und Alt" in der Johannesschule statt.
     
    Viele Familien und alleinstehende Männer aus Willich und Anrath feierten mit Senioren, Bewohnern der Lebenshilfe und Schülern der Johannesschule.
     
    Steffi aus dem "Unser Haus" in Willich sang auch einige bekannte Schlager und wurde dabei von den Quitschboys begleitet.  Seniorinnen und Senioren trugen Büttenreden vor. Der stellvertretende Bürgermeister Herr Lambertz unterstüzte die Veranstaltung wie jedes Jahr und feierte mit "Jung und Alt" Karneval.
     
    Die Besucher brachten viele leckere Speisen ihrer Heimatländer mit, sodass alle sich an dem internationalen Buffet erfreuen konnten.

    Wir danken allen Helfern für den schönen Nachmittag.