Spenden

 

Mit Hilfe von Geldspenden können wir die kommunalen Flüchtlinge in Willich unterstützen und unsere Angebote verwirklichen.

 

Spendenkonto:       Arbeitskreis Fremde e.V.
                                 Volksbank Mönchengladbach

                                 IBAN: DE05 3106 0517 3105 0000 21

                                 BIC: GENODED1MRB

 

Kleiderspenden können nach wie vor in der AKF-Kleiderkammer in der Kochstraße wie auch in allen anderen Kleiderkammern abgegeben.

Möbelspenden bitte weiterhin auf folgender Plattform anbieten: www.von-mir-zu-dir-will-ich.de/.

 

 
Wegen allen weiteren Sachspenden wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin der Stadt Willich, Regine Hofmeister:
Telefon: 02156-949 631, Mobil: 0173 42 30 912,
Email: regine.hofmeister@stadt-willich.de 

 

Fahrt nach Berlin

 

  • Flüchtlinge und Ehrenamtler besuchten auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Uwe Schummer vom 24.-27.07.2016 die Hauptstadt. Die Fahrt war ein ganz besonderes Erlebnis mit vielen Besichtigungen und anregenden Gesprächen.
    Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die den Hauptstadtbesuch ermöglicht haben!

 

Einladung zu Generalproben der Schlossfestspiele

 

  • Die Organisatoren der diesjährigen Neersener Schlossfestspiele haben die Willicher Flüchtlinge zu drei Generalproben eingeladen.  
    Die erste Generalprobe, das Kinderstück „der gestiefelte Kater“, fand am 11. Juni 2016 statt. Der AKF fuhr mit 30 Kindern und
    5 Erwachsenen im Bus nach Neersen.
    Es begann mit einem Einführungsgespräch seitens der Festspielleitung unter Einbeziehung der Kinder als Übersetzer (Was heißt Kater auf Arabisch?). Dann folgte das toll inszenierte Stück.
    Die Kinder hatten sehr viel Spaß bei dem Stück und auch die erwachsenen Begleiter waren begeistert. Das war ein Ereignis!
  • Die zweite Generalprobe  „Ziemlich beste Freunde“ fand am Abend des 17. Juni 2016 statt.
    Auch hier wurden die 28 Flüchtlinge und die 6 Begleiter herzlich von der Festspielleitung begrüßt.
    Trotz eines regnerischen Abends amüsierten sich zuerst alle im Zelt und danach bei einer sehr unterhaltsamen Vorstellung.
    Der Funke zwischen Schauspielern und Publikum sprang wirklich über!
     
  • Die letzte Generalprobe „Feuerzangenbowle“ fand am 22. Juli statt, die wiederum zahlreich besucht war. Auch bei dieser Aufführung hatten die Flüchtlinge viel Freude und es war ein tolles Erlebnis. 

    Eine schöne Idee der Festspielleitung, uns zu den Generalproben einzuladen! Vielen Dank!

 

Spende der Volksbank

 

  • Im Frühjahr 2016 überbrachte die Volksbank die freudige Nachricht, dass der AKF mit einer Spende bedacht werde. Am 01.06.2016 wurde dem AKF ein Scheck in Höhe von 1.375 Euro von Volksbank-Mitarbeitern überreicht. 
    Mit Freude bedankte sich der Vorstand für diese großzügige
  • finanzielle Unterstützung.

 

Sponsorenlauf des TV Anrath

 

  • Für den 21.05.16 organisierte der TV Anrath einen Sponsorenlauf, dessen Einnahmen dem AKF zugutekamen.
    An dem 4,5 km langen Lauf beteiligten sich neben den Mitgliedern des TV Anrath auch mehrere Flüchtlinge und Ehrenamtler des AKF. Bei sonnigen 23 Grad wurden alle LäuferinnInnen mit
    T-Shirts und Käppis versorgt und um 13 Uhr starteten dann alle zeitgleich den Lauf. Im Anschluss überreichte der TVA dem AKF noch die gesammelten Spenden und dankte allen Beteiligten des Sponsorenlaufs in Anrath.
    Ein herzliches Dankeschön an den TV Anrath!

Sponsorenlauf des TV Anrath

 

Spende des KFC Uerdingen

 

  • Für das Spiel des KFC Uerdingen am 17.04.16 bekamen wir
    10 Freikarten für die Haupttribüne. Eltern und Kinder einer Großfamilie hatten viel Spaß dabei. 
    Ein herzliches Dankeschön an den KFC Uerdingen!

 

 

Spende Gospel-Chor

 

  • Der Gospel-Chor "Singing Inspiration" führte am 8. April 16 die Oper "New Start" von Dr. Christoph Carlhoff in der ev. Kirchengemeinde in Anrath auf. Die eingenommenen Spenden gingen zur einen Hälfte an die Partnerschaft Willich-Zogoree e.V., die andere Hälfte bekam der AKF.
    Wir bedanken uns recht herzlich bei allen!

 

Benefizkonzert für den AKF

 

  • Am 5. März 2016 spielten das Class Anders Orchester und die Kempen Big Band in der Josefshalle für den AKF.
    Die beiden Orchester waren grandios und die Stimmung hätte nicht besser sein können. Alle Musiker verzichteten auf ihre Gagen, wodurch alle Erlöse dem AKF zugute kamen.
    Schirmherr der Veranstaltung war Willichs Bürgermeister Josef Heyes. Sehr schön wurde immer wieder das Motto des Abends “Menschenrechte” aufgenommen.
    Herzlichen Dank an die beiden Orchester und alle Organisatoren!

 

Spende der DEG

 

  • Der AKF erhielt von der DEG 20 Freikarten für das Spiel gegen den Liga-Ersten Berlin am 24.01.2016. Flüchtlinge und begleitende Ehrenamtler fieberten mit der DEG bis zum Schluss. Leider verlor die DEG in der Verlängerung 3:4, was der Begeisterung aber keinen Abbruch tat.
    Ein herzliches Dankeschön an die DEG!

 

Spende von Entspannung

 

  • Herzlichen Dank an Renate Küper für ihr Angebot, unsere EhrenamtlerInnen durch wohltuende Fantasie-Reisen mit Klangschalen-Untermalung und durch Anleitung zur progressiven Muskelentspannung zu unterstützen.
Renate Küper mit ihren Klangschalen

 

Spende der Fukki-Biker

 

  • Bei der Weihnachtsfeier am 18.12.2015 wurde eine Spende in Höhe von 200 Euro überreicht, die während des Sommerfestes des Morrad-Vereins "Fukki-Biker" gesammelt wurden.
    Vielen Dank allen!

 

Spende des Wärmeteams Willich und des Stromkreises Willich

 

  • Einen ganz herzlichen Dank an die Handwerker der Stadt Willich, die sich als Interessengemeinschaften unter den Namen Wärmeteam Willich (Sanitär- und Heizungsinstallateure) und Stromkreis Willich (Elektroinstallateure) zusammengeschlossen haben, für die Spende von 5.000 Euro sowie vielen Werbeartikeln wie z.B. Handtüchern im Dezember 2015.
    Als geschäftsführendes Mitglied agiert die Stadtwerke Willich GmbH. Eine vollständige Liste ist auf der STW Homepage hinterlegt.

 

Spende Tannenbäume

 

  • Wir danken der Firma Gisbert Selders für die vier gespendeten Blautannen, die im Dezember von den Bewohnern der Unterkünfte weihnachtlich geschmückt wurden. Alle haben sich sehr darüber gefreut.

    „Etwas Schönes erfreut die Seele“ (Zitat von einer Bewohnerin)

 

Freikarten für ein Eishockey-Spiel

 

  • Im November 2015 wurden 10 Freikarten für ein DEG-Spiel sponsert. Das Spiel war interessant und die Begeisterung dementsprechend groß!
    Ein herzliches Dankeschön an die DEG.

Spende aus Kuchenverkauf

 

  • Johanna, Alina, Hanna und Helene, vier Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 des Lise-Meitner-Gymnasiums haben im November 2015 verschiedenes gebacken, um Flüchtlinge durch einen Kuchenverkauf zu unterstützen: Kirsch-, Zitronen- und Marmorkuchen, Muffins, Brownies und Nussecken.
    Es wurden 220 Kuchenstücke verkauft und die Mädchen konnten Frau van Amern den stolzen Verkaufserlös von 110 Euro überreichen. Herzlichen Dank für diese Aktion!
    Danach spielten sie noch mit Kindern in der Unterkunft.

 

Spende von Schülerinnen der Vinhoven-Schule

 

  • Drei Schülerinnen waren von der Erzählung, dass ein Mädchen nur mit Flip-Flops gekommen war, so berührt, dass sie spontan eine Sammlung mit einer Würstchendose während der Martinsfeier am 04.11.2015 durchgeführt hatten.
    Ein großer Dank an die drei!

 

Schülerinnen der Vinhoven-Schule

 

Spende nach Benefiz-Fußballturnier der CDA

 

  • Am 29.08.2015 wurden während des Fußballturniers Spenden für den AKF gesammelt. Nachdem zwei großzügige Spender die Summe aufgestockt hatten konnte der Vorsitzende der CDA Willich, Michael Schmitz, dem AKF am 15.09.2015 eine Spende von 250 Euro überreichen. Herzlichen Dank!
Spendenübergabe Benefiz-Fußballturnier

 

Spenden der ev. Emmaus-Kirchengemeinde

 

  • Wir bedanken uns ganz herzlich für die diversen Spenden von Kollekten der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde in 2015.

 

Übergabe Erlös und Fahrrad Stadtradeln

 

  • Der stellvertretende Bürgermeister Guido Görtz und der Organisator des Stadtradelns Marcel Gellißen übergaben am 22.06.2015 den Erlös aus der Versteigerung der Fahrräder in Höhe von 280 Euro. Außerdem übergab Herr Görtz ein Fahrrad an Medina Kydyrbekova, die sich sehr für den AKF einsetzt.
Aktion Stadtradeln: Übergabe von Erlös und Fahrrad

 

Spende der Pfarrcaritas Anrath

 

  • Wir bedanken uns für die Geldspende vom März 2015 der Pfarrcaritas Anrath wie auch für die große Mühe und Hilfsbereitschaft der Frauen vor Ort, die unsere Flüchtlinge hervorragend betreuen und mit Kleidung versorgen.

 

Spende von Decken

 

  • Die Stadtsparkasse Krefeld in Willich (Herr Schumacher) spendete für alle Kinder bunte Decken, über die sich die Kinder sehr gefreut haben. Herzlichen Dank!
Decken-Spende der Stadtsparkasse Krefeld
 
Spende von Rotariern und Lions
 
  • Lions und Rotarier hatten im September 2014 zu einem Jazz-Frühshoppen im Ramshof eingeladen und im Dezember 2014
    dem Arbeitskreis Fremde den Erlös von 3.000 € als Spende für Bildungsaktionen und Lernmaterial übergeben.
    Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Spende, mit der wir in der Lage sind, gutes Lernmaterial für unsere vielfältigen Sprach- und Lernförderangebote anzuschaffen.
    Darüber freuen sich alle ehrenamtlichen Helfer/-innen, weil es allen Flüchtlingen zugute kommt, die in Gruppen von Männern, Frauen, Familien, Jugendlichen und Kindern sowie auf verschiedenen Niveaus gefördert werden.  
Spendenübergabe von Rotariern und Lyons

 

Spende Weihnachtsbaum

 

  • Es wurde ein Weihnachtsbaum sowie Weihnachtsschmuck für die Unterkunft in der Kochstraße gespendet. Die Flüchtlingskinder haben mit viel Freude den Baum geschmückt. Die Bewohner sind stolz, dass sie zum ersten Mal einen richtigen Weihnachtsbaum haben.

 

Spielzeugspende von „Langweiliges Viersen“

 

  • Die Facebook-Gemeinschaft „Langweiliges Viersen“ hatte erfolgreich zu einer Spielzeug-Spende aufgerufen und den Kindern am 30.6.14 viele, sehr schöne Spielsachen übergeben.

    Ein herzliches Dankeschön von den Kindern und den Eltern an die Spender und die Gemeinschaft „Langweiliges Viersen“.
    Unsere ehrenamtlich arbeitenden Schüler der Robert-Schumann Europaschule werden die Spielsachen für ihre Spielnachmittage mit den Kindern gerne nutzen.

    Das Video von der Spielzeugübergabe ist wirklich sehenswert!

www.youtube.com/watch?v=DuLKKsYvznI

Video von Spielzeugübergabe auf YouTube

 

Spende der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde

 

  • Wir freuen uns sehr über die Spende der Ev. Emmaus-Kirchen-gemeinde und wollen unseren herzlichen Dank aussprechen. Diese Zuwendung werden wir für eine schöne Unternehmung nutzen, an der alle Asylbewerber teilnehmen können.