Geldspenden

Spende der Volksbank

 

  • Im Frühjahr 2016 überbrachte die Volksbank die freudige Nachricht, dass der AKF mit einer Spende bedacht werde. Am 01.06.2016 wurde dem AKF ein Scheck in Höhe von 1.375 Euro von Volksbank-Mitarbeitern überreicht. 
    Mit Freude bedankte sich der Vorstand für diese großzügige
  • finanzielle Unterstützung.

Spende Gospel-Chor

 

  • Der Gospel-Chor "Singing Inspiration" führte am 8. April 2016 die Oper "New Start" von Dr. Christoph Carlhoff in der ev. Kirchengemeinde in Anrath auf. Die eingenommenen Spenden gingen zur einen Hälfte an die Partnerschaft Willich-Zogoree e.V., die andere Hälfte bekam der AKF.
    Wir bedanken uns recht herzlich bei allen!

Benefizkonzert für den AKF

 

  • Am 5. März 2016 spielten das Class Anders Orchester und die Kempen Big Band in der Josefshalle für den AKF.
    Die beiden Orchester waren grandios und die Stimmung hätte nicht besser sein können. Alle Musiker verzichteten auf ihre Gagen, wodurch alle Erlöse dem AKF zugute kamen.
    Schirmherr der Veranstaltung war Willichs Bürgermeister Josef Heyes. Sehr schön wurde immer wieder das Motto des Abends “Menschenrechte” aufgenommen.
    Herzlichen Dank an die beiden Orchester und alle Organisatoren!

Spende der Fukki-Biker

 

  • Bei der Weihnachtsfeier am 18.12.2015 wurde eine Spende in Höhe von 200 Euro überreicht, die während des Sommerfestes des Morrad-Vereins "Fukki-Biker" gesammelt wurden.
    Vielen Dank allen!

Spende des Wärmeteams Willich und des Stromkreises Willich

 

  • Einen ganz herzlichen Dank an die Handwerker der Stadt Willich, die sich als Interessengemeinschaften unter den Namen Wärmeteam Willich (Sanitär- und Heizungsinstallateure) und Stromkreis Willich (Elektroinstallateure) zusammengeschlossen haben, für die Spende von 5.000 Euro sowie vielen Werbeartikeln wie z.B. Handtüchern im Dezember 2015.
    Als geschäftsführendes Mitglied agiert die Stadtwerke Willich GmbH. Eine vollständige Liste ist auf der STW Homepage hinterlegt.

Spende aus Kuchenverkauf

 

  • Johanna, Alina, Hanna und Helene, vier Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 des Lise-Meitner-Gymnasiums haben im November 2015 verschiedenes gebacken, um Flüchtlinge durch einen Kuchenverkauf zu unterstützen: Kirsch-, Zitronen- und Marmorkuchen, Muffins, Brownies und Nussecken.
    Es wurden 220 Kuchenstücke verkauft und die Mädchen konnten Frau van Amern den stolzen Verkaufserlös von 110 Euro überreichen. Herzlichen Dank für diese Aktion!
    Danach spielten sie noch mit Kindern in der Unterkunft.

Spende von Schülerinnen der Vinhoven-Schule

 

  • Drei Schülerinnen waren von der Erzählung, dass ein Mädchen nur mit Flip-Flops gekommen war, so berührt, dass sie spontan eine Sammlung mit einer Würstchendose während der Martinsfeier am 04.11.2015 durchgeführt hatten.
    Ein großer Dank an die drei!

 

Schülerinnen der Vinhoven-Schule

Spende nach Benefiz-Fußballturnier der CDA

 

  • Am 29.08.2015 wurden während des Fußballturniers Spenden für den AKF gesammelt. Nachdem zwei großzügige Spender die Summe aufgestockt hatten konnte der Vorsitzende der CDA Willich, Michael Schmitz, dem AKF am 15.09.2015 eine Spende von 250 Euro überreichen. Herzlichen Dank!
Spendenübergabe Benefiz-Fußballturnier

Spenden der ev. Emmaus-Kirchengemeinde

 

  • Wir bedanken uns ganz herzlich für die diversen Spenden von Kollekten der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde in 2015.

Übergabe Erlös und Fahrrad Stadtradeln

 

  • Der stellvertretende Bürgermeister Guido Görtz und der Organisator des Stadtradelns Marcel Gellißen übergaben am 22.06.2015 den Erlös aus der Versteigerung der Fahrräder in Höhe von 280 Euro. Außerdem übergab Herr Görtz ein Fahrrad an Medina Kydyrbekova, die sich sehr für den AKF einsetzt.
Aktion Stadtradeln: Übergabe von Erlös und Fahrrad

Spende der Pfarrcaritas Anrath

 

  • Wir bedanken uns für die Geldspende vom März 2015 der Pfarrcaritas Anrath wie auch für die große Mühe und Hilfsbereitschaft der Frauen vor Ort, die unsere Flüchtlinge hervorragend betreuen und mit Kleidung versorgen.
Spende von Rotariern und Lions
 
  • Lions und Rotarier hatten im September 2014 zu einem Jazz-Frühshoppen im Ramshof eingeladen und im Dezember 2014
    dem Arbeitskreis Fremde den Erlös von 3.000 € als Spende für Bildungsaktionen und Lernmaterial übergeben.
    Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Spende, mit der wir in der Lage sind, gutes Lernmaterial für unsere vielfältigen Sprach- und Lernförderangebote anzuschaffen.
    Darüber freuen sich alle ehrenamtlichen Helfer/-innen, weil es allen Flüchtlingen zugute kommt, die in Gruppen von Männern, Frauen, Familien, Jugendlichen und Kindern sowie auf verschiedenen Niveaus gefördert werden.  
Spendenübergabe von Rotariern und Lyons
Ausflug zum Naturpark Brüggen

 

  • Ein ganz herzliches Dankeschön gilt dem Verein „Gutes beginnt im Kleinen“, der mit einer großzügigen Spende am 10. Juni 2014 eine gemeinsame Fahrt von 120 Bewohnern in drei Bussen zum Naturpark Brüggen ermöglicht hat.